Rad- und Wanderweg „Südtangente“ am Rand der Gohrischheide wieder freigegeben

(Zwischen Altem Lager und Feuerwehrkurve Lichtensee)

Die bereits für April geplante Wiedereröffnung des neu gestalteten Rad- und Wanderweges am südlichen Rand des Naturschutzgebietes „Gohrischheide und Elbniederterrasse Zeithain“ musste zum Bedauern vieler auf unbestimmte Zeit verschoben werden.

Nun allerdings sind die Restarbeiten abgeschlossen und der markierte Rad- und Wanderweg als ein Teil des Gohrischheide Rundweges ist wieder freigegeben.

 

Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Erkunden Ihrer Heimat.


Mit dem Bus die Gohrischheide erleben

Auch 2020 laden wir Sie ein zu einer Führung mit unserem modernen Geländebus durch das Naturschutzgebiet und NATURA 2000-Gebiet Gohrischheide und Elbniederterrasse Zeithain. Auf der etwa dreistündigen Fahrt erleben Sie, wie aus dem einstigen Forst- und Jagdgebiet sächsischer Könige nach seiner Zerstörung durch militärischen Übungsbetrieb wieder eine Waldinsel mit großen Heideflächen wird.

 

2020 finden die Führungen in der Zeit vom:

18. August bis 23. August, um 9 Uhr statt.

Die Nachmittagsführungen entfallen wegen der zu erwartenden hohen Temperaturen.

13. Oktober bis 18. Oktober, um 9 Uhr sowie 13.30 Uhr

 

Treffpunkt ist der Parkplatz vor der Außenstelle Zeithain im ehemaligen Kasernengelände (EVGZ),

Abendrothstraße 16.

 

Entsprechend den staatlichen Vorgaben wurde ein Hygienekonzept erarbeitet. Dieses schließt das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes und das Hinterlassen persönlicher Daten ein. Bitte reisen Sie daher rechtzeitig an.

Aufgrund des Hygienekonzeptes stehen nur 21 Sitzplätze zur Verfügung.

 

Bitte melden Sie sich unbedingt an:

NSG-Verwaltung Königsbrücker Heide/Gohrischheide Zeithain in Königsbrück

Tel.: 035795/ 49 90 140 oder per Mail: info.nsg-koenigsbrueck@smul.sachsen.de

oder per:

→ Anmeldeformular August

→ Anmeldeformular Oktober

 

→ Termine der freien Plätze

 

Nur mit unserer Bestätigung ist Ihre Teilnahme garantiert.